Landeshauptstadt arbeitet in der St. Ingberter Straße in Dudweiler

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 27. April, in der St. Ingberter Straße in Dudweiler.
Im Abschnitt zwischen der Einmündung in die Straße „Am Brünnchen“ und der Saarbrücker Straße wird die Fahrbahn gefräst und asphaltiert. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Anlieger werden durch die Baufirma informiert. Eine Umleitung führt an der Baustelle vorbei. Fußgänger können die Gehwege während der Maßnahme weiterhin nutzen.
Die Zufahrt für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge bleibt zu jeder Zeit gewährleistet.
Die Arbeiten kosten rund 50.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 30. April. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.