Feuerwehr im Dauerstress

Am Freitag, den 04. Mai waren die Einsatzkräfte der Ausrückebereiche Dudweiler/Mitte und Herrensohr/Jägersfreude der Freiwilligen Feuerwehr Dudweiler im Dauerstress. Für das laufende Jahr fuhren an diesem Tag der Löschbezirk (LB) die Einsätze 71, 72 und 73. Angefangen hatte es um 11:02 Uhr. Großbrand bei der Firma Drahtwerke Sankt Ingbert. Dort brannte eine 50mx70m große Produktionshalle in voller Ausdehnung. 2 Löschfahrzeuge des Ausrückebereiches Herrensohr/Jägersfreude, die speziell von der Einsatzleitung St. Ingbert angefordert wurden, rückten mit insgesamt 12 Einsatzkräften zur Unterstützung in den Saar-Pfalz Kreis aus. Eine riesige schwarze Rauchsäule erhob sich in den strahlend blauen Himmel. Noch in einigen Kilometern Entfernung konnte man den Rauchpilz sehen. Über 100 Einsatzkräfte aus den umliegenden Städten und Gemeinden waren stundenlang im Einsatz, um den Brand zu löschen. Währenddessen die 12 Einsatzkräfte von der Freiwilligen Feuerwehr Dudweiler bei der Bekämpfung des Lagerhallenbrandes eingesetzt waren, wurden ihre restlichen Kameraden und Kameradinnen des Löschbezirkes um 11:31 Uhr und die Berufsfeuerwehr Saarbrücken zu einem Wohnungsbrand in die Fischbachstraße nach Dudweiler alarmiert. Dort brannte es in einem Schlafzimmer. Schnell konnte der Brand durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Im Einsatz waren die Ausrückebereiche Dudweiler/Mitte und Herrensohr/Jägersfreude. Der 73. Einsatz war um 16:45 Uhr. Ein PKW brennt in der Herrensohrer Jägerstraße. Der Brand droht auf ein Wohnhaus überzugreifen. Die kurz zuvor eingerückten Kräfte von dem Großbrand in St. Ingbert, die gerade dabei waren, ihre Einsatzfahrzeuge am Feuerwehrstandort Herrensohr herzurichten, konnten direkt nach der Alarmierung durch die Feuerwehrleitstelle der Berufsfeuerwehr zur Einsatzstelle ausrücken. Ein Angriffstrupp, eingesetzt mit Atemschutzgeräten und einem C-Rohr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern und den in Vollbrand stehenden PKW, einen Citröen 2CV schnell löschen.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.